Mitarbeiterführung
Inhaltsübersicht Motivation & Führung

Körpersprache – mein Gegenüber ist aufrichtig und meint es ehrlich

Nicht immer ist es leicht zu beurteilen, ob es unser Gegenüber mit uns ehrlich meint und ob wir seinen Worten trauen dürfen.Körpersprache Um sicher zu gehen, dass wir nicht getäuscht werden und um uns letzte Klarheit über die Haltung des Anderen zu verschaffen, achten wir auf seine Körpersprache.

Anhaltspunkte für Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit ergeben sich aus den unbewusst gesendeten Körpersignalen des Anderen.

Indizien für einen ehrlich auftretenden Gesprächspartner sind:

  • Zugewandter Kopf
  • Gerader und offener Blick
  • Blickkontakt wird gesucht
  • Geöffnete Hände mit Handflächen nach oben
  • Oberkörper leicht nach vorn gebeugt
  • Bewegungen, die vom Körper wegleiten
  • Aufrechter Stand
  • Ruhiges Sprechen

Erhalten wir diese Körpersignale von unserem Gesprächspartner, dann können wir relativ sicher sein, dass der Andere gute Absichten hat und uns nicht hintergehen wird.

 


 

Weitere Informationen zum Themenbereich Körpersprache in der Mitarbeiterführung und bei der Mitarbeitermotivaion:

 

 

 

 icon-arrow-circle-right  Gekonnt und mit leichter Hand führen

Skript mit hochwirksamen Führungswerkzeugen für den harten Führungsalltag. „Mitarbeiter mühelos lenken und motivieren

 

Mehr erfahren >>>