Mitarbeiterführung
Inhaltsübersicht Motivation & Führung

Der Weg zur kraftvollen und gewinnenden Ausstrahlung – sich selbst loben

Einfacher geht es kaum:  Wir loben uns selbst und stärken damit unsere Ausstrahlung.

Eine der einfachsten Methoden für mehr Ausstrahlung und mehr Selbstbewusstsein:

 

SICH SELBST LOBEN

  

positive Ausstrahlung - sich selbst lobenSo erstaunlich es klingt, wir sind nicht unbedingt auf das Lob anderer angewiesen. Um unser Selbstwertgefühl und unsere Ausstrahlung zu stärken, gibt es eine viel einfachere und von uns selbst zu beeinflussende Möglichkeit:

Wir loben uns selbst!

Damit ist natürlich nicht gemeint, dass wir unsere guten Leistungen vor anderen in Szene setzen (Eigenlob). Gemeint ist, wir sagen zu uns selbst: „Das hast du wieder sehr gut gemacht“ oder „Das schwierige Problem habe ich tadellos gelöst“.

 

 

Immer gibt es in unserem Alltag gute Gelegenheiten, sich selbst zu loben: Günstig eingekauft, eine richtige Entscheidung getroffen, einen Kunden zufriedengestellt. Diese Auflistung ließe sich beliebig fortsetzen. Immer werden wir einen kleinen Anlass finden, um uns selbst zu loben.

Machen wir es uns daher zur lieben Gewohnheit, uns selbst zu loben. Freuen wir uns selbst über uns und über unsere guten Leistungen!

 

Loben wir uns selbst. Der kleinste Anlass genügt

 

________________________________________

 

Stärkung der Ausstrahlung durch:

Sich selbst mögen
Sich selbst loben
Herausforderungen annehmen und bestehen
Misserfolge als Chance begreifen
Autosuggestion
Selbstbewusste Körperhaltung

 

__________________________________________

 

Thema positive Ausstrahlung:

Warum ist eine positive Ausstrahlung so wichtig?
Was ist Ausstrahlung? (1)
Was ist Ausstrahlung? (2)
Ausbau und Stärkung der Ausstrahlung

 

 

 

 icon-arrow-circle-right  Gekonnt und mit leichter Hand führen

Skript mit hochwirksamen Führungswerkzeugen für den harten Führungsalltag. „Mitarbeiter mühelos lenken und motivieren

 

Mehr erfahren >>>